Die von Hilarion Petzold begründete Integrative Therapie ist ein wissenschaftlich gut fundiertes und modernes psychotherapeutisches Verfahren. Neben der verbalen und nonverbalen Kommunikation werden auch kreative Methoden, Techniken und Medien eingesetzt. Von einem bio-psycho-sozial-ökologisch-kulturellen Modell ausgehend wird der Mensch in seiner Gesamtheit erfasst und als ein auf seine Um- und Mitwelt Bezogener verstanden, der auch als so Bezogener behandelt werden soll. Die Therapie findet daher in der Beziehung zwischen zwei gleichberechtigten Menschen statt.

 

Therapieziele:

Ich unterstütze Sie mit meinem therapeutischen Wissen und Einfühlungsvermögen bei Ihren psychischen Problemen und Beschwerden, bei der Wiederherstellung Ihres seelischen Gleichgewichts sowie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Das Ziel ist die Entwicklung von neuen Denk-, Erlebens- und Verhaltensweisen für ein glücklicheres und freudvolleres Leben. Neben dem Gespräch arbeite ich hierbei u.a. mit Therapiekarten, Bildern, Symbolen, Imaginationen und Geschichten.